Malerei

Neue Werke in der Indian Ink Ice Art

Neue Werke in der Indian Ink Ice Art

Werke aus der aktuellsten Serie Easter and Spring 2020, Indian Ink Ice Art auf gefrorener Rohseide

 
 
QD`s ART
20200820_214918 (2)
20200820_214918 (2)
press to zoom
20200410_152121_edited_edited
20200410_152121_edited_edited
press to zoom
20200410_151942_edited
20200410_151942_edited
press to zoom
20200203_162429 (2)_edited
20200203_162429 (2)_edited
press to zoom
20200706_111556 (2)_edited
20200706_111556 (2)_edited
press to zoom
20200706_111556_edited
20200706_111556_edited
press to zoom
20210105_100032 (2)_edited
20210105_100032 (2)_edited
press to zoom
20210105_095736_edited
20210105_095736_edited
press to zoom
20201108_141251_edited
20201108_141251_edited
press to zoom
20210311_170255%20(4)_edited
20210311_170255%20(4)_edited
press to zoom
20210311_170648 (2)
20210311_170648 (2)
press to zoom
20210311_170129_edited
20210311_170129_edited
press to zoom
Die QD`s Art ist eine Technologie mit Farben der Nanotechnologie, sprich quantum dot`s. Ich darf diese Nano-Leuchtfarben-Reste der ETH Zürich exklusiv benutzen, welche ausschliesslich für eine neue Screenfarben-Technologie entwickelt wurden.
Bei Tageslicht sind die Farben fade oder gar unsichtbar (siehe 3. Bild von rechts untere Reihe). Sie leuchten jedoch in der Dunkelheit, sobald sie mit UVB-Licht beleuchtet werden (siehe 1. und 2. Bild rechts untere Reihe). Dies und die Toxizität dieser besonderen Farben gestaltet sich zwar als recht schwierig in der Umsetzung, ist jedoch umso faszinierender damit zu arbeiten.

Indian Ink Ice Art

io-04-001-IMG_0059 (2)_edited
press to zoom
io-05-002-IMG_0063_edited
press to zoom
io-07-004-IMG_0073 (2)
press to zoom
_MG_2670_edited
press to zoom
DSC_5794-a2_edited
press to zoom
_MG_2501 (4)
press to zoom
_MG_2893 (4)
press to zoom
_MG_2840 (2)_edited
press to zoom
_MG_2657 (2)_edited_edited
press to zoom
_MG_2991(1)_edited_edited_edited
press to zoom
_MG_3012 (3)_edited
press to zoom
_MG_2687 (6)
press to zoom
1/1
Die Indian Ink Ice Art ist eine, meines Wissens, noch vorwiegend unbekannte Technik, welche ich selber weiterentwickelt habe. Es wird dabei auf Eis (Natur- oder Kunsteis, ice) gearbeitet. Damit möchte ich den Schmelzprozess des Eises bildlich darstellen können. Die so entstandenen Bildsequenzen fotografiere ich und lasse sie, zum Beispiel auf Acrylglas oder Metall, drucken.
Tempera auf Leinwand
IMG-20170226-WA0000_edited
press to zoom
IMG-20170220-WA0000_edited
press to zoom
DSC_4252_edited
press to zoom
20190509_172900_edited
press to zoom
20190825_154543_edited
press to zoom
20190617_132102_edited
press to zoom
1/1

Tempera (von lateinisch temperare „[richtig] mischen“) steht als Kurzwort sowohl für Temperafarbe als auch für die Technik der Malerei mit Temperafarben. Unter Temperamalerei versteht man im engeren Sinne das Malen mit Farbaufstrichen, deren Binde-mittel aus einer Mischung von wässrigen und nicht wässrigen Substanzen besteht, die durch einen Emulgator zusammengehalten werden.

Verschiedenste Fotografien, welche ich mit meiner Spiegelrefelxkamera oder mit meiner Handykamera geschossen habe. Viele Sujets benutze ich auch als Entwürfe, die ich bei Bedarf bildnerisch umsetzen kann.

DSC_3682_edited_edited
press to zoom
DSC_3684_edited_edited
press to zoom
1/1
Wasserlichtspiel im Stadtbrunnen Winterthur
 
 
Fotografien
IMG-20161224-WA0001_edited_edited_edited
press to zoom
DSC_3107 (3)_edited
press to zoom
DSC_3391 (3)_edited
press to zoom
DSC_2568 (2)_edited
press to zoom
20191106_135258 (2)
press to zoom
20191106_135217 (2)
press to zoom
_MG_1964 (2)_edited
press to zoom
20210219_172836_edited
press to zoom
20210219_172840_edited
press to zoom
1/2
1/0

Serie "Sommer am Meer" und Afrika, diverse Grössen, alle Tempera auf Leinwand
Series "Summer by the Sea" and Africa, various sizes, all tempera on canvas

 
1/0